GruppenfotoAm Samstagmorgen den 10.10.09 fanden sich 31 Jugendliche und deren Betreuer aller vier Abteilungen zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 1.1 sowie Stufe 1.2 im Friedrichstaler Feuerwehrhaus ein.
An 7 Stationen galt es für die Jugendfeuerwehrfrauen und –männer ihr in den Wochen zuvor erlernt und vertieftes Wissen auf die Probe zu stellen.
Neben dem Aufbau eines Löschangriffs, dem korrekten setzen eines Standrohres sowie Absicherung eines Fahrzeuges gegen den fließenden Verkehr glänzten die Mädchen und Jungen mit Fachwissen in erster Hilfe, Feuerwehrknoten als auch dem vollständigen Absetzen eines Notrufes.

Verlegen eines SchlauchesUm die Aufzählung aller Prüfungsaufgaben komplett zu machen und somit die Voraussetzungen zum Erwerb der einzelnen Abzeichen zu erfüllen war auch ein Fahrrad auf seine vollständige Verkehrssicherheit zu überprüfen. Alle für die jeweiligen Abzeichen erforderlichen Aufgaben wurden von den Prüflingen ausnahmslos gemeistert.

Wir freuen uns den folgenden Kameraden zum Erwerb der Jugendflamme Stufe 1.1 gratulieren zu können:

Manuel Beschütz, Lukas Hoffmann, Joshua Schill, Lars Wagner, Marcel Jung, Simon Löber, Lukas Möllman, Benjamin Mommsen, Luca Nagel, Valentin Grieser, Felix Bader, Daniel Seith, Raphael Seith, Simon Hegele, Lukas Bresnik, Andre Sauer, Norman Barth

Fahrzeug AbsichernFolgenden Kameradinen und Kameraden sei darüberhinaus zum Erwerb der Jugendflamme Stufe 1.2 gratuliert:

Chiara Mocerino, Marcel Jung, Tim Ritter, Tim Fraunholz, Maximilian Golfier, Jan Ernst, Nicolai Tschuch, Otto Hochbaum, Damian Pfetscher, Manuel Mukkenfuß, Maximilian Weinem, Kevin Lewald, Dominik König, Mate Maslada