Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr musste die Abteilung Blankenloch in der Nacht auf den 25. Januar 2013 zu einer Türöffnung ausrücken. Gegen 0:40 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden, um im Buchenring in Blankenloch-Büchig eine Wohnungstür zu öffnen. Für den Bewohner kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Bereits am 3. Januar 2013 konnte ebenfalls im Buchenring eine Person nur noch tot aufgefunden werden. Bei einem weiteren Einsatz konnten Polizei und Rettungsdienst vor Eintreffen der Feuerwehr in die Wohnung  gelangen.

Insgesamt ist die Abteilung Blankenloch in diesem Jahr bereits sechs Mal alarmiert worden.