Heute morgen, gegen 08:40 Uhr, wurden alle Abteilungen der Feuerwehr Stutensee unter dem Alarmstichwort „Vollalarm Stadt“ zum Heimatmuseum nach Friedrichstal geschickt.

Ein Brandmelder hatte dort ausgelöst. Da das Heimatmuseum in Sichtweite des Feuerwehrhauses der Abteilung Friedrichstal liegt, waren die ersten Kräfte schnell vor Ort um die Lage zu erkunden. Es stellte sich heraus das bei Arbeiten mit einem Trennschleifer der Melder ausgelöst hat. So konnten alle auf der Anfaht befindlichen Fahrzeuge den Einsatz abbrechen. Für die Abteilung Friedrichstal endete der Einsatz nach Rückmeldung an die Leitstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.