IMG 2588 2 scaled

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag, den 18. Oktober 2020, gegen 16:20 Uhr auf der L559 zwischen Leopoldshafen und Blankenloch auf Höhe des dortigen Rastplatzes. Die Feuerwehr Stutensee Abteilung Blankenloch wurde hierzu mit dem Meldebild Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person alarmiert. Vor Ort wurde die verletzte Fahrerin bereits durch den Rettungsdienst und die Notfallhilfe Blankenloch, welche ebenfalls mit zwei Fahrzeugen vor Ort war, betreut. So beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr auf das Abklemmen der Batterie und eine Sichtung der auslaufenden Betriebsstoffe. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.