bc71d3c90dIn Stutensee findet erstmals ein Lehrgang für Drehleiterbediener statt. Das 30-stündige Programm orientiert sich an der Empfehlung für die Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen der AGBF Bund und soll neues Personal für die Drehleiter auf die anspruchsvolle Aufgabe vorbereiten.

Bisher wurden das Drehleiterpersonal im laufenden Übungsbetrieb ausgebildet. Mit dem neuen Lehrgang können die jungen Feuerwehrleute aus der Abteilung Blankenloch, die das Team verstärken, zielgerichteter ausgebildet werden. Neben dem Steuern der Drehleiter und dem Bedienen der Zusatzgeräte gehören zum Beispiel auch technisches Hintergrundwissen und die Einsatztaktik zum Programm des Lehrgangs, der noch bis Mitte Dezember dauert.