ded2573840Am Nachmittag des 30. November 2013 übte die Führungsgruppe der Feuerwehr Stutensee erstmals mit dem neuen Einsatzleitwagen der Abteilung Staffort. Dieser ELW 1 bietet im Vergleich zum früher genutzten und inzwischen ausgemusterten Mannschaftstransportwagen der Abteilung Spöck weitaus umfangreichere Kommunikations- und Führungsmöglichkeiten.

Vor der eigentlichen Übung erhielten die Mitglieder der Führungsgruppe eine Einweisung in das Fahrzeug. Neben der eigentlichen Fahrzeugtechnik stand dabei natürlich die Kommunikationstechnik, zu der neben mehreren Sprechfunkgeräten und Telefon samt Fax auch ein Internetzugang gehört, im Vordergrund.

Im Anschluss wurde ein Großbrand in einer Halle in Spöck durchgespielt. Das Team, das die Einsatzleitung besetzte, wurde dabei von den übrigen Mitgliedern der Führungsgruppe mit immer neuen Einspielungen auf Trab gehalten. Gerade für die neuen Mitglieder der Führungsmannschaft erwies sich diese Übung als guter Einstieg in das neue Aufgabenfeld.