Gartenhuettenbrand 2

Am Dienstagmorgen, den 12. April, wurde die Feuerwehr Stutensee mit den Abteilungen Blankenloch und Friedrichstal gegen 3:46 Uhr mit dem Meldebild B – Gartenhütte nach Stutensee Büchig alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein sichtbar und die Lage bestätigte sich vor Ort. Ein Löschangriff mit zwei C-Rohren wurde eingeleitet, sodass ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert werden konnte. Die Wasserversorgung musste hierbei über eine Wegstrecke von 200 Metern aufgebaut werden. Gegen 6 Uhr am morgen war der Einsatz für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet.