Geschicklichkeitsfahren erfolgreich abgeschlossen

Am heutigen Samstag, den 5. November 2022, haben 13 Kameraden der Feuerwehr Stutensee am Leistungsabzeichen Geschicklichkeitsfahren für Maschinisten der Feuerwehr erfolgreich teilgenommen.
Die Abnahme fand in diesem Jahr im Kraichtaler Stadtteil Menzingen statt.

Das Ziel dieser Geschicklichkeitsprüfung ist das Aufzeigen, wie ein Maschinist sein Fahrzeug beherrscht. Dabei galt es insbesondere Spurgassen zu durchfahren und somit die Außenbreite des Fahrzeuges richtig einzuschätzen. Ebenfalls musste an Hindernisse herangefahren werden, um die Überstände des Fahrzeuges richtig einzuschätzen. Neben dem praktischen Teil, galt es aber auch einen theoretischen Teil zu bestehen. Hierbei mussten die Kenntnisse als Maschinist mit der Benutzung technischer Geräte und Pumpen, aber auch allgemeines Straßenverkehrsrecht nachgewiesen werden.

Wir gratulieren zur erfolgreichen Leistungsprüfung den Kameraden: Felix Bader, Denis Fortmeier, Frank Giraud, Maximilian Greilach, Hans von Holleuffer-Kypke, Christoph Ortlieb, Armin Mommsen, Jelte Naujocks, Reiner Pfattheicher, Damian Pfettscher, Dominik Wulff, Jörg Hoffmann und Gregor Peters.