89b9c264b7Bereits seit Januar 2013 liefen bei der Jugendfeuerwehr Stutensee die Vorbereitungen für diesen einen Tag, der Abnahmeprüfung für die höchste Auszeichnung eines Jugendfeuerwehrangehörigen. Der Jugendfeuerwehr Leistungsspange.

Eine gemischte Gruppe aus den Abteilungen Blankenloch, Friedrichstal, Spöck und Staffort hatte sich zum Ziel gesetzt bei der Abnahmeprüfung am 13. Juli in Pfinztal Berghausen erfolgreich zu bestehen.

LöschangriffHartes Regelwerk

Neben den fünf Hauptaufgaben Kugelstoßen, Staffellauf, auslegen einer Schlauchleitung als “Schnelligkeitsübung”, dem Ausführen eines Standart-Löschangriffs nach Lehrbuch sowie der Beantwortung von Fragen aus Feuerwehrtechnischen sowie Gesellschafts- und Jugendpolitischen Bereichen stand auch das Auftreten und Verhalten der Gruppe über die gesamte Prüfungszeit im Fokus.

LöschangriffÜber Wochen und Monate hinweg trainierte die Gruppe unter der Leitung von Stefan Friedle, Jugendleiter und Abteilungskommandant der Abteilung Spöck, diese Disziplinen.
Dank der hervorragenden Ausbildung und Unterstützung der Jugendleiter aus den Abteilungen konnte die Gruppe erfolgreich an der Abnahmeprüfung teilnehmen und das ersehnte Abzeichen in Empfang nehmen.

SchnelligkeitsübungMein herzlichster Glückwunsch geht an die Teilnehmer:
André Sauer, Christin Walle, Felix Bader, Jan Ernst, Julian Faas, Kai Ahlers, Luca Nagel, Lukas Möllmann, Marius Biebsch, Maximilian Weinem und Simon Löber.