Im Rahmen der diesjährigen Kreisfeuerwehrtage fand am Wochenende ein Lehrgang zum Thema sichere technische Großtier-Rettung statt. Veranstaltet wurde dieser durch den Kreisfeuerwehrverband in Zusammenarbeit mit der Animal Rescue Academy, der Feuerwehr Walzbachtal und dem Martinshof in Jöhlingen.

Die Teilnehmer kamen von Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis Karlsruhe, auch unsere Feuerwehr war mit fünf Teilnehmern dabei. Beim Theorieteil am Freitag Abend per dreistündigem Onlinevortrag wurden zahlreiche Beispiele aus der Praxis anschaulich anhand von Bildern und Videos rübergebracht. Ganz besonders der Aspekt der Sicherheit für Mensch und Tier und die sogenannten 3 goldenen Rettungsregeln standen hier im Mittelpunkt.

Bei der Praxiseinheit am Samstag wurden dann die erworbenen Kenntnisse intensiv trainiert und weiter vertieft. Bei verschiedenen Szenarien wurde an einem Pferde-Dummy fachgerechtes und sicheres Anbringen der Rettungsgurte, eines speziellen Rettungsgeschirrs und Zieh- und Wälztechniken geübt. Beim korrekten Anlegen eines Nothalfters stand der Gruppe dann mit einem hübschen Fuchs ein sehr geduldiger und braver Trainingspartner zur Seite. Sichere Großtier-Rettung – Bei mehreren hundert Pferden und Rindern in Stutensee eine sinnvolle Erweiterung unseres Ausbildungsportfolios!

Ebenfalls unter nachfolgendem Link ein Videobeitrag!