Julian Schepperle

Wir gratulieren Julian Schepperle zu seinem bestandenen Lehrgang und wünschen ihm bei seinen Entscheidungen bei zukünftigen Einsätzen immer viel Erfolg.

Ein Gruppenführer muss einen zweiwöchigen Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal mit abschließender Prüfung in Theorie und Praxis ablegen. Im theoretischen Teil des Lehrgangs werden verschiedene Unterrichtsthemen wie z.B. Baukunde, Rechtgrundlagen und das Brandverhalten verschiedenster Stoffe behandelt. Auf dem Übungsgelände werden Einsatzszenarien realitätsnah mit den angehenden Gruppenführern beübt.