Verkehrsunfall Dezember 2022 1 scaled

PKW-Fahrer von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Ein 42 Jahre alter Pkw-Fahrer ist am Montag gegen 12.00 Uhr auf der Kreisstraße 3579 zwischen Friedrichstal und dem KIT Campus Nord aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt worden. Zunächst überfuhr der Kleinwagen des 42-jährigen ein Verkehrsschild und prallte letztlich im angrenzenden Wald gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt. Er musste von der Freiwilligen Feuerwehr Stutensee zusammen mit dem hinzugerufenen Rettungsdienst befreit und geborgen werden. Schließlich kam der Mann mit schweren Beinverletzungen in eine Klinik. An dem Pkw, Verkehrszeichen und Baum entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Strecke war aufgrund des Unfalls zwischen dem sogenannten Halsabschneiderseck und Friedrichstal bis gegen 13.15 Uhr bei örtlicher Umleitung komplett gesperrt.

Text: Ralf Minet, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe

Scroll to Top