6e8087268bDas Sturmtief „Ruzica“ sorgte auch in Stutensee für Einsätze der Feuerwehr. So mussten in den Stadtteilen Blankenloch, Friedrichstal und Spöck vom Wind umgedrückte Bäume entfernt und Straßen wieder freigeräumt werden.

Unter anderem fiel im Stadtteil Spöck eine ca. 15 Meter hohe Tanne dem Sturm zum Opfer, die quer über die angrenzende Straße stürzte und dabei einen gegenüberliegenden Carport beschädigte. Der Baum musste von der Feuerwehr mittels Motorsäge zerlegt und zur Seite geräumt werden, um die Straße für den Verkehr wieder befahrbar zu machen. Hierzu war ein Fahrzeug der Abteilung Spöck mit neun Personen unter Leitung von stv. Abteilungskommandant Jens Sokopp für etwa eine Stunde im Einsatz.