deb41a3d5eAm Sonntag, den 19. Juni lud die Abteilung Friedrichstal zu ihrem Tag der offenen Tür ein. Höhepunkte des Programms waren die Jahreshauptübung der Jugendfeuerwehr Stutensee am Oskar-Hornung-Haus und Fahrten im Tragekorb der Drehleiter. Besonderes Interesse weckte bei Jung und Alt die ausgestellte Feuerwehrtechnik. Alle Gäste konnten sich in die Einsatzfahrzeuge setzen und die Ausstattung der Wehr in Ruhe aus der Nähe ansehen. Hoch hinaus ging es auf der Drehleiter, auf der man Friedrichstal von oben erleben konnte. Junge Gäste hatten auf einer Hüpfburg ebenso großen Spaß.

ab8e4fe1dbÜber viel Applaus durfte sich die Jugendfeuerwehr Stutensee und der Ortsverband Friedrichstal des DRK freuen, die bei einem simulierten Brand des Oskar-Hornung-Hauses am Marktplatz mehrere verletzte Personen erfolgreich retteten.

Großen Beifall für die dargebotenen Leistungen spendete auch Oberbürgermeister Klaus Demal. Er sprach den Rettungskräften und e7c6c6cbd3ihren Ausbildern ein großes Lob aus und zeigte sich begeistert von der Entschlossenheit und Einsatzbereitschaft des DRK- und Feuerwehrnachwuchses. Zum Anlass des 40-jährigen Bestehens der Jugendabteilung Friedrichstal freue es ihn überaus, dass noch immer zahlreiche junge Leute das Freizeitangebot der Rettungsdienste zu nutzen wissen. Somit werde das Bestehen der ausgezeichneten Jugendarbeit der Ausbilder auf viele weitere Jahre gesichert.

Dank vieler Helfer konnte die Abteilung Friedrichstal ihren Gästen erfolgreich einen interessanten Einblick in die Aufgaben der ehrenamtlichen Rettungskräfte bieten. Unter anderen trugen die Firmen Kemmet, Schickl und Sauder, die Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen sowie Ernst Otto Heim hierzu bei.

3b83a365dd

b2bec08bf74d112d51e617f022a0fb

 

 

 

 

Die Abteilung Friedrichstal bedankt sich bei allen Gästen für die Unterstützung und das Interesse an der Arbeit der Feuerwehr.