Technische Hilfeleistung

20220603 152045 scaled

Neues aus der Ausbildung: Seminar Feuerwehr Öffnungstechnik

Das Tagesseminar „Feuerwehr Öffnungstechnik“ absolvierten am Freitag, den 3. Juni fünf Kameraden aus jeder Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Stutensee. Die Notöffnung von Häusern und Wohnungen zur Menschenrettung ist in den vergangenen Jahren für die Feuerwehren ein Einsatzbild mit stetig steigender Bedeutung geworden. Ziel des Seminars war es daher den Teilnehmern Fachwissen im Bereich Öffnungstechnik für …

Neues aus der Ausbildung: Seminar Feuerwehr Öffnungstechnik Weiterlesen

Grundlehrgang 2020 1

Elf neue Kameradinnen und Kameraden für die Feuerwehr Stutensee

Nach 73 Stunden Ausbildung, welche in mehreren Etappen durchgeführt wurde, konnten 33 neue Kameradinnen und Kameraden in den Grundlagen des Feuerwehrwesens ausgebildet werden. Die Ausbildung erfolgte im Unterkreis “Untere Hardt” mit den Feuerwehren aus Dettenheim, Eggenstein-Leopoldshafen, Linkenheim-Hochstetten, Graben-Neudorf und Stutensee. Durch die Corona-Situation in diesem Jahr, wurde erstmalig der Theorieunterricht durch die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg als …

Elf neue Kameradinnen und Kameraden für die Feuerwehr Stutensee Weiterlesen

a98ba0350c

Übung: Verkehrsunfall mit Traktor

Die Abteilung Spöck führte in ihrer letzten Übung vor der „Sommerpause im Dienstplan“ eine Einsatzübung durch. Thema war „Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall“. Das Szenario auf welches die Einsatzkräfte trafen stellte sich wie folgt dar: Ein Traktor war mit gesenkter Heugabel auf eine Verkehrsstraße eingebogen und ein entgegenkommender PKW wurde im Bereich des Fahrers von dieser erfasst. …

Übung: Verkehrsunfall mit Traktor Weiterlesen

IMG 5833

Mehrere Einsätze am letzten Wochenende

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter der Einsatzabteilung der Abteilung Blankenloch. Bereits am Freitag, den 8. März wurde die Abteilung mit dem Stichwort “Person in Wohnung” in die Waldstraße nach Büchig gerufen. Ein in der Wohnung gestürzter Mann konnte die Tür nicht mehr selbständig für den Rettungsdienst öffnen.

Schwerer Frontalzusammenstoß auf der L560

Bei einem schweren Frontalzusammenstoß zweier PKW wurden am Samstagabend eine Frau schwer und eine weitere lebensgefährlich verletzt. Die Unfallverursacherin fuhr bereits kilometerweit Schlangenlinien, ehe sie auf der L560 bei Stutensee frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug krachte. Die Feuerwehr musste eine eingeklemmte Person befreien.

Abteilung Friedrichstal übt Personenrettung aus PKW

20 Angehörige der Einsatzabteilung Friedrichstals trainierten bei der vergangenen Übung die Rettung einer eingeklemmten Person bei einem Verkehrsunfall. Dafür hatte ein Kamerad einen alten Pkw zur Verfügung gestellt. Eine Person mimte das Unfallopfer auf dem Fahrersitz. Ziel der Aufgabe war das Üben der richtigen Vorgehensweise auf Grundlage des Rettungsgrundsatzes: Sichern, Zugang schaffen, Lebensrettende Sofortmaßnahmen, Befreien, …

Abteilung Friedrichstal übt Personenrettung aus PKW Weiterlesen

Zehn Einsätze in zwölf Tagen

Eine eindrucksvolle Bilanz zog die Abteilung Friedrichstal in den vergangenen zwei Wochen. Innerhalb von zwölf Tagen leisteten die Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Blankenloch, Spöck und Staffort bei zehn Einsätzen Hilfe. Hiervon war eine technische Hilfeleistung in Friedrichstal am 6. September um 21:40 Uhr von besonderer technischer Qualität. Hier unterstützte die 2015 in Dienst …

Zehn Einsätze in zwölf Tagen Weiterlesen

Scroll to Top