Drehleiter leistet technische Unterstützung für den RettungsdienstAm Freitagabend, den 27. Mai 2016 leisteten die Abteilungen Friedrichstal und Blankenloch technische Unterstützung für den Rettungsdienst in der Parkstraße in Friedrichstal.

Am Einsatzort befand sich eine verletzte Person auf dem Dachstuhl eines Wohnhauses. Die Person konnte von den Einsatzkräften auf einer Schleifkorbtrage gesichert und mit der Drehleiter der Abteilung Blankenloch vom Dach gerettet werden.

Somit wurde die Person dem Rettungsdienst übergeben. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz. Zwölf Angehörige der Feuerwehr Stutensee waren unter Leitung Jens Nötzels eine Stunde im Einsatz.

 

efb549ca7ecdf7d421b9ea693c8d12