Der Kater wurde mit der Drehleiter der Feuerwehr Linkenheim-Hochstetten gerettetDie sprichwörtliche Katze vom Dach musste die Abteilung Blankenloch am 27. Dezember 2007 vom Dach eines Mehrfamilienhauses in der Eggensteiner Straße retten. Der Kater war über ein Dachfenster ausgebüxt, schaffte es jedoch nicht mehr auf dem eisglatten Dach zurückzugelangen. Da mit tragbaren Leitern nicht an das Tier heranzukommen war, unterstützte die Feuerwehr Linkenheim-Hochstetten die Rettung des Katers mit ihrer Drehleiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.