Karen Wollensack und Ilona Fetzner Mit 18 Jahren wechselten die Kameradinnen von der Jugendfeuerwehr in die aktive Feuerwehr über. Nun war es endlich soweit, dass sie den Grundlehrgang absolvieren durften. Der Lehrgang fand in Weingarten statt. Bereits vor einer Woche schlossen sie diesen, in Form einer Lernzielkontrolle, die aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, erfolgreich ab. In dem Truppmannlehrgang Teil I lernen die Feuerwehranwärter die Grundlagen der Feuerwehrtätigkeiten. In den kommenden zwei Jahren durchlaufen sie den so genannten Truppmannlehrgang Teil II. Hier werden die erlernten Grundlagen vertieft und auf die örtlichen Gegebenheiten angepasst und spezifiziert. Wir gratulieren unseren Kameradinnen Ilona Fetzner (Abt. Staffort) und Karen Wollensack (Abt. Spöck) zum erfolgreich abgeschlossenen Grundlehrgang und wünschen ihnen eine stets unversehrte Rückkehr von den Einsätzen!