3524f64e71Die Abteilung Blankenloch der Feuerwehr Stutensee übte am 9. November 2015 praxisnah die technische Hilfe. Ziel der Übung war es einen verletzten Übungsdummy zu befreien, welcher durch eine aus einem Hochregal herabfallende Last am Oberschenkel eingeklemmt worden war.

Die Übung umfasste nicht nur die Sicherung der Last auf der Person gegen weiteres Verrutschen, sondern auch das Entfernen von weiteren Gefahren im Einsatzstellenbereich. Hierzu gehörten unter anderem eine Propangasflasche und eine Palette, die aus dem Regal zu rutschen drohte. Geübt wurde in zwei Löschgruppen, die nacheinander mit den unterschiedlichen Hilfsmaterialien der beiden Fahrzeuge und verschiedenen Lösungswegen das gleiche Szenario abarbeiteten. Augenmerk lag hierbei bei der Anwendung diverser Hebewerkzeuge wie Drucklufthebekissen, hydraulischen Hebewinden und Wagenhebern sowie der Handhabung von Unterbaumaterialien.