c9168d7728Am Montag, dem 19. Januar, um 19:30 Uhr verbrannte die Abteilung Friedrichstal so wie in den vorherigen Jahren die von der evangelischen Jugend eingesammelten Weihnachtsbäume vor dem alten Grünabladeplatz an der Heglach.

Beinahe vollzählig konnte die Arbeit rasch erledigt werden. Diese einmalige Gelegenheit wurde genutzt um den entstehenden Brandherd mit der Wärmebildkamera der Atemschutzgeräteträger zu beobachten. Gegen 20:30 waren alle Bäume verbrannt. Die zahlreichen Zuschauer gingen nun nach Hause. Die Feuerwehr blieb noch eine weitere Stunde bis das Feuer als „schwarz“ gemeldet werden konnte.

Die Abteilung bedankt sich bei der evanglischen Kirchengemeinde Friedrichstal und allen beteiligten Kräften.f01002c607