photo5226911157430891159

Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr Stutensee mit dem Alarmstichwort “TH – VU eingeklemmte Person” auf die L560 bei Staffort alarmiert. Glücklicherweise bestätigte sich das Alarmstichwort nicht. Ein LKW Fahrer übersah ein Stauende und weichte ihm nach links über den Grünstreifen aus. Im Gegenverkehr versuchte ein PKW Fahrer dem LKW auszuweichen doch dieser wurde vom LKW mit in den Grünstreifen geschoben. Der PKW Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich somit nur auf das Sicherstellen des Brandschutzes.

Die Feuerwehr Stutensee war mit den Abteilungen Friedrichstal, Spöck, Staffort sowie dem Feuerwehrarzt der Abteilung Blankenloch unter der Leitung von Klaus Dieter Süß im Einsatz. Die L560 war zeitweise voll gesperrt.