Am Mittag des 24. Mai 2007 ereignete sich auf der L558 Linkenheim – Friedrichstal bei der Einmündung Friedrichstal- West ein Verkehrsunfall mit zwei PKW. Beim Abbiegen übersah ein Fahrer einen anderen PKW und prallte mit Ihm zusammen. Da Benzin und andere Flüssigkeiten aus den verunfallten PKW auslief, wurde unsere Abteilung mit zwei Fahrzeugen alarmiert.

An der Einsatzstelle wurden die Flüssigkeiten gebunden und der Brandschutz sichergestellt. Personen mussten nicht aus den Fahrzeugen befreit werden. Bei diesem Einsatz wurden wir vom Rettungsdienst und der Polizei unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.