Zum Ausbildungsprogramm gehörte das Training an GebäudenAm 30. und 31. Mai durchliefen weitere zehn Feuerwehrleute der Abteilung Blankenloch die technische Einweisung in den Umgang mit der Drehleiter. Diese zweitägige Schulung, die vom Hersteller der Drehleiter durchgeführt wird, ist Voraussetzung für den Umgang mit dem Fahrzeug und die weitere Ausbildung, z.B. an der Landesfeuerwehrschule.

Zum Programm der Einweisung gehörten natürlich insbesondere die Inbetriebnahme und die Steuerung der Drehleiter vom Bedienstand und vom Korb aus. Auch die Steuerung der Leiter im Notbetrieb war wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Zudem wurden die zukünftigen Drehleitermaschinisten im Umgang mit verschiedenen Gerätschaften wie beispielsweise der Krankentragenhalterung und dem Wasserwerfer geschult.