IMG 0799 1 scaled

Zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen wurde die Abteilung Blankenloch am Abend des 16.07.2020 gerufen.

Bei einem Auffahrunfall mit 4 beteiligten PKWs traten Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, nahm die Betriebsstoffe auf und regelte den Verkehr. Die Anfahrt zum Einsatz gestaltete sich aufgrund der vorbildlichen Rettungsgasse sehr entspannt.

Während die Mannschaft noch mit dem Verkehrsunfall beschäftigt war, wurde die Abteilung Blankenloch zu einem weiteren Einsatz gerufen. Im Ortsteil Büchig musste ein Fenster zu einer Wohnung geöffnet werden, damit der Rettungsdienst zu einer hilflosen Person kommen konnte.